Diese Plattform ist ab 12. November 2012 inaktiv. Die Abstimmung für Beiträge ist geschlossen. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor M. Gotthalmseder am 14. Dezember 2011
17654 Leser · 67 Stimmen (-2 / +65) · 2 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Sind die Geldvermögen in den Wertpapiermarkt abgewandert?

Sehr geehrte Damen und Herren von der Österreichischen Nationalbank. Meine Frage betrifft die gestiegenen Geldvermögen. Geldvermögen unterscheidet sich von der Geldmenge darin, dass auch...
+63
Beantwortet
Autor G. Hoppenberger am 07. Dezember 2011
17725 Leser · 81 Stimmen (-4 / +77) · 1 Kommentar

Sonstige

Bundesfinanzierungsagentur

Sehr geehrter Herr Gouverneur Dr. Nowotny, sehr geehrtes Direktorium, wenn die BFA für den Staat Geld auftreiben soll und eine Anleihe auflegt, so können an dieser Auktion 23 Primärhändler...
+73
Beantwortet
Autor Heike Marx am 07. Dezember 2011
19927 Leser · 44 Stimmen (-0 / +44) · 3 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Der Kampf der Banken gegen die Bevölkerung

Geehrtes Direktorium, haben Sie folgenden Beitrag gelesen? http://tinyurl.com/cjv7f8k Professor Hudson beschreibt dort eindrücklich die Fehler europäischer Finanzpolitik. Er spricht mir...
+44
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 02. Dezember 2011
19702 Leser · 64 Stimmen (-0 / +64) · 4 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Brauchen wir ein neues Geldsystem?

Sehr geehrtes Direktorium der öster. Nationalbank, selten wurde im öster. Fernsehen ORF 2 in der Sendung Club2 vom 30.11.2011 so ausführlich über die Problematik des (Schuldzins)Geldsystems...
+64
Beantwortet
Autor Martin Baumgardt am 24. November 2011
19668 Leser · 46 Stimmen (-0 / +46) · 2 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Vollgeld - eine Lösung des Problems?

Sehr geehrte Damen und Herren, das Thema »Vollgeld« ist inzwischen nicht nur an den Universitäten diskutierter Begriff. Die Geldschöpfungsfähigkeit der Geschäftsbanken hat sich weltweit zu...
+46
Auswahl der Redaktion
Autor Hans Conte am 17. November 2011
15558 Leser · 6 Stimmen (-0 / +6) · 0 Kommentare

Sonstige

Oesterreichische Kriegsanleihen noch wertvoll?

Sehr geehrtes Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Haben die 7. österreichischen Kriegsanleihe über 100, 200 und 1000 Kronen, am 1....
+6
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 10. Oktober 2011
16019 Leser · 38 Stimmen (-0 / +38) · 0 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

EU-Bankenstresstest 2.0 - versagt er erneut?

Sehr geehrtes Direktorium der Öster.Nationalbank, die Dexia Bank, eine der 25 größten Finanzinstitute in Europa steht vor dem...
+38
Beantwortet
Autor Nina Hartmann am 23. September 2011
14875 Leser · 36 Stimmen (-2 / +34) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Wie viel Falschgeld gibt es?

Sehr geehrte Damen und Herren, Wie viel Falschgeld gibt es in Österreich? Wieviel Falschgeld wird gefunden und wieviel ist unerkannt im Umlauf? Mit freundlichen Grüßen
+32
Beantwortet
Autor Frank Reinicke am 22. September 2011
16418 Leser · 26 Stimmen (-0 / +26) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Ungarische Zwangskonvertierung

Sehr geehrte Damen und Herren, die Regierung in Budapest hat eine s.g. Zwangskonvertierung von Fremdwährungskrediten beschlossen. Gerade unsere Geldhäuser würde diese Regelung (die ich...
+26
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 22. August 2011
16056 Leser · 38 Stimmen (-0 / +38) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Was passiert wirklich wenn das VERTRAUEN weg ist ?

Sehr geehrtes Direktorium der öster. Nationalbank, in der ZDF Nachrichtensendung "Heute Journal vom 15.8.11" wurde ein wirklich sehr beängstigender Beitrag zum Geldsystem...
+38