Diese Plattform ist ab 12. November 2012 inaktiv. Die Abstimmung für Beiträge ist geschlossen. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor helmut hartmann am 12. Juli 2010
21618 Leser · 29 Stimmen (-1 / +28) · 0 Kommentare

Der Euro – eine Erfolgsgeschichte

Bleibt der EURO eine Erfolgsgeschichte?

Dass die gegenwärtigen Probleme des EURO "auf eine Schieflage der öffentlichen Haushalte einzelner Mitgliedstaaten der Wirtschafts- und Währungsunion" zurückzuführen sind, steht außer...
+27
Beantwortet
Autor Christian Gerstl am 03. Februar 2010
51306 Leser · 209 Stimmen (-17 / +192) · 1 Kommentar

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Woher kommt das Geld für die Zinsen?

Sehr geehrtes Direktorium, woher kommt das Geld für den Zins, wenn doch die Zinsen, aufgrund des ausgegebenen Geldes, erst entstehen? Meinem Verständnis nach müssen die Zinsen wieder ausgeliehen...
+175
Beantwortet
Autor Marian Heising am 23. Juni 2010
23585 Leser · 12 Stimmen (-0 / +12) · 0 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Banken-Stresstest

Sehr geehrte Herren der OeNB, den Medien war in den vergangenen Tagen zu entnehmen, dass nach einem Beschluss auf dem EU-Gipfel die Ergebnisse der derzeit von den Bankenaufsichtsbehörden...
+12
Beantwortet
Autor Renate Dzafic am 17. November 2010
20577 Leser · 8 Stimmen (-1 / +7) · 0 Kommentare

Euro

Euro II

Sehr geehrtes Direktorium, in Holland wird jetzt bereits auf Hochdruck der neue Euro II gedruckt, der ab 2012 ausgegeben wird. 1) Welche Sicherheiten gibt die ÖNB, daß die Ersparnisse meines...
+6
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 23. Mai 2011
27260 Leser · 29 Stimmen (-0 / +29) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

US-Schulden bis zum Mond / US-Schuldengrenze 74 mal angehoben

Sehr geehrtes Direktorium, in der Financial Times Deutschland wird heute ein bildlicher Vergleich beschrieben - Zitat: "Würde man die Schulden der USA in 1-Dollar-Noten...
+29
Beantwortet
Autor Pavol JURCA am 13. Juli 2011
22413 Leser · 42 Stimmen (-0 / +42) · 0 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Kritischer Stresstest

Hallo Oesterreichische Nationalbank, ich habe eine Frage zum Thema Stresstest. Fuer mich ist dieses Thema ein großes Kabaret oder Theater, weil die EU nur leichte Tests macht. Warum macht die...
+42
Beantwortet
Autor Kurt Wimmer am 17. Februar 2010
24170 Leser · 41 Stimmen (-3 / +38) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Schuldenabbau durch Hyperinflation

Wie funktioniert eine Schuldenabbau des öffentlichen Haushaltes durch Inflation? Was passiert mit den Schulden der Privathaushalte?
+35
Beantwortet
Autor Knut Huhneke am 06. Dezember 2010
24195 Leser · 16 Stimmen (-0 / +16) · 1 Kommentar

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Basel III - Woher sollen Erträge der österreichischen Banken stammen?

Sehr geehrte Herren der OeNB, den Medien war zu entnehmen, dass Österreichs Banken 15 bis 18 Milliarden Euro an zusätzlichem Eigenkapital bis 2019/22 wegen "Basel III" und anderen...
+16
Beantwortet
Autor Franz Köhler am 26. August 2010
24082 Leser · 25 Stimmen (-1 / +24) · 1 Kommentar

Barer & unbarer Zahlungsverkehr

IBAN und BIC

Warum benötigt man für den neuen Zahlungsverkehr die BIC ? In der IBAN ist die Bankleitzahl des betreffenden Geldinstituts enthalten. Die BIC ist daher redundant und liefert keine zusätzliche...
+23
Beantwortet
Autor M. Niedermaier am 24. November 2010
19689 Leser · 13 Stimmen (-0 / +13) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Irland - warum unsere Steuergelder für Fehlspekulation verwenden?

Sehr geehrtes Direktorium, was in Irland geschieht, desillusioniert mich vollends. Das Land, das jahrelang mit verlockender Wirtschaftspolitik (Unternehmensteuern von 12,5 Prozent)...
+13